Erntedankfest

 

Am 1. Oktober 2017 feierte die Schule das örtliche Erntedankfest, welches heuer unter einem besonderen Zeichen, dem goldenen Priesterjubiläum des Ortspfarrers Mag. Helmut Mosser stand. Die Schüler und Schülerinnen gestalteten den Festakt durch Gedichte mit und gratulierten anschließend dem Herrn Pfarrer in der Kirche zu seinem Jubiläum.

Vom 12. bis 14. März 2018, nahm die Volksschule Maria Rojach, das tolle Angebot der Koralpe in Anspruch. Fast alle Kinder der 2., 3. und 4.Klasse nahmen an den drei Schitagen teil.

Am 3. Oktober fand der erste Bewegungsnachmittag statt.

Zahnprophylaxe 2017

Wandertag der VS-Maria Rojach, am 5. Oktober 2017!

Wandertag im Herbst

 

 

Bei wunderschönem Herbstwetter marschierten alle Klassen der Volksschule den idyllischen Wanderweg von der Schule über Eisdorf bis nach St. Paul zu Ingrids Einkehrstube. Nach einer Stärkung ging der Weg wieder Richtung Heimat.

Feuerwehrübung Schuljahr 2017/18

Erfolgreiche Feuerwehrübung an der Volksschule Maria Rojach

 

Am Freitag, den 20. Oktober um 10:00 Uhr wurden LehrerInnen  und SchülerInnen der Volksschule durch die hauseigene Sirenenanlage gewarnt, dass im Schulhaus Feuer ausgebrochen und damit verbunden eine starke Rauchentwicklung entstanden ist.

 

Die SchülerInnen und Kindergartenkinder der Fischegruppe verließen gemeinsam mit ihren LehrerInnen und den KindergartenpädagogInnen  in kürzester Zeit sehr diszipliniert das Schulhaus über den Notausgang. Die Kinder der 4. Klasse waren aber mit ihrer Lehrerin in ihrem Klassenraum eingeschlossen.

 

Die FF Maria Rojach unter Kommandant Christoph Hinteregger war sofort zur Stelle und ein Atemschutztrupp drang zur Personenrettung und Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Die eingeschlossenen Personen konnten über ein Fenster mit der TM 37 ins Freie gebracht werden. Nach kurzer Zeit kam bereits das „Brand aus“ und alle konnten in Sicherheit gebracht werden.

 

Im Anschluss gab es noch für das Lehrpersonal und die Kinder eine Vorführung in Sachen „richtige Brandbekämpfung“.

 

Nach der großen Aufregung gab es eine kurze Nachbesprechung mit dem Kommandanten Christoph Hinteregger und dem Einsatzleiter Daniel Gönitzer.

Alle waren von der Wichtigkeit solcher Übungen überzeugt und die Volksschule bedankt sich bei der FF Maria Rojach für die gelungene Durchführung dieser Brandschutzübung.

 

 

Klettern in der Kletterhalle

Am 31.Oktober fuhren die Kinder der VS Maria Rojach im Zuge der Ganztagesschule/ Bewegung und Sport in die Kletterhalle nach Wolfsberg. Alle Kinder waren mit Begeisterung dabei und hatten beim Klettern und Bouldern (seilfreies Klettern) großen Spaß.

Anfang November 2017, hatte die erste Klasse einen Gastschüler aus England. Luca

(am Bild mit seiner englischen Schuluniform) besuchte für zwei Wochen die erste Klasse. Es war für alle eine tolle Erfahrung.

Milchtag in den ersten Klassen

 

Im Vorjahr gewann die 1b-Klasse der VS Maria Rojach im Zuge eines Zeichenwettbewerbs einen Aktionstag zum Thema Milch.

Dieser Aktionstag wurde am 7.11. mit beiden ersten Klassen von den Seminarbäuerinnen der Landwirtschaftskammer durchgeführt. In Stationen wurde der Weg der Milch anschaulich dargestellt, es gab einen Melkwettbewerb, an dem die Kinder mit voller Begeisterung teilnahmen und es wurden Geldbörsen aus leeren Milchpackerln gebastelt. Zum Abschluss gab es noch verschiedenste Getränke unseres Schulmilchbauern und  ein Brot mit von den SchülerInnen selbstgeshakter Butter. Alles in allem war es ein richtig "KUHler" Vormittag, der den Kindern und den Lehrerinnen viel Spaß gemacht hat!

 

 

Kärntner Lesetag 2017

Eröffnung der Schulbücherei

Am 14. November, dem Kärntner Lesetag, erwartete die Kinder ein besonders spannender Vormittag. Im Jugendzentrum Wolfsberg gab es von Frau Gabriele Turni eine Lesung aus ihrem Kinderbuch "Wolbert die Fledermaus". 

Frau Turni gewann 2008 den Jugendbuchpreis des Landes Kärnten und wurde 2009 mit diesem Buch ausgezeichnet.

Mit Begeisterung lauschten die Kinder der spannenden Geschichte. Vielen Dank an Frau Turni und an den Leiter des Jugendzentrums Herrn Mag. Gernot Brandstätter.

 

 

 

 

Am 21. Nov.2017 wurde die Schulbibliothek der VS-Maria Rojach eröffnet. Danke an alle Eltern für die Unterstützung beim Einbinden der Bücher.

3. Bewegungsnachmittag

Nikolausbesuch am 5. Dez. 2017

Adventfeier im Kulturstadl    8. Dezember 2017

Rorate

Am 22. Dezember 2017 nahm die Volksschule Maria Rojach an der Roratemesse um 6 Uhr teil. Danach erhielten die Kinder von einigen Eltern der jeweiligen Klassen ein köstliches Frühstück, vielen Dank den Eltern!

Bewegungsnachmittag-Eislaufen

Im Zuge des 4. Bewegungsnachmittages der VS Maria Rojach besuchten die KInder mit ihren Begleiterinnen die Eishalle in Kleinedling. Es war für alle ein gelungener Nachmittag.

Schitage auf der Koralpe

Zahnprophylaxe April 2018

Am Zeugnistag spendierte die Feuerwehr der Volksschule und dem Kindergarten köstliche Faschingskrapfen. Die Kinder bedankten sich mit einem Lied.

Am Mittwoch dem 11. April 2018 las Frau Sita R. de Jenner den Kindern der Volksschule Maria Rojach aus ihrem Buch "Die Blumengeister-Clique" vor. Die Kinder hörten mit Begeisterung zu.

Ein Tag im Wald

 

ÖKOLOG - Schule Maria Rojach

 

 

 

Nach alljährlicher Evaluierung darf sich die Volksschule Maria Rojach schon seit einigen Jahren als ÖKOLOG -Schule bezeichnen. Dieser Kategorie gehören österreichweit Schulen aller Schultypen an.

 

 

 

 

 

Wald – Wild – Schule

 

 

 

Gemäß dem Projekt Wald – Wild – Schule der Ökolog -Volksschule Maria Rojach sowie der Kärntner Jägerschaft wurde am 3. Mai 2018  vormittags ein naturnaher Unterricht im  „ Mosingerwald“ des Jagdgebietes Eitweg mit der 3. Klasse abgehalten. Seitens der Volksschule waren die Klassenlehrerinnen Bettina Hoffmann und Sonja Brandstätter sowie der Obmann der Jagdgesellschaft Hercke Bernhard und der Aufsichtsjäger Ing. Franz Rohrhofer mit dabei.

 

Bei schönem Wetter wurden die Lebensweise der im Wald vorkommenden Wildtiere sowie die wichtigsten Baum- und Pflanzenarten erklärt.

 

Die Problematik der freilaufenden Hunde in der Brut- und Setzzeit sowie der unachtsam weggeworfene Müll im Wald wurden ebenfalls mit den Schülern besprochen.

 

Natürlich ist auch das Maipfeiferlschnitzen zu dieser Jahreszeit nicht zu kurz gekommen. Mit einem vollen Müllsack und einem Maipfeiferl für jeden Schüler  und für jede Schülerin ist gegen Mittag ein interessanter und lehrreicher Unterricht in der Natur zu Ende gegangen.

 

ÖKOLOG - Gesunde Jause für alle

 

Gesunde Jause für alle

 

Wie schon berichtet ist für unsere Schule die Kooperation mit dem Kindergarten Maria Rojach sehr wichtig. Die Erstellung eines gemeinsamen Jahresplanes bildet die Grundlage für unsere Zusammenarbeit, viele gemeinsame Aktivitäten wurden und werden durchgeführt.

 

Am ÖKOLOG – Tag der Volksschule hatte die Fischegruppe für die Schulkinder eine ganz besondere Überraschung. Die Kindergartenpädagogin Evamaria Orieschnig und die Kleinkindbetreuerin Daniela Hobel bereiteten mit vielen Helfern aus der Fischegruppe und auch aus der Volksschule eine gesunde Jause für alle. Bei wunderschönem Wetter genossen Kinder, Lehrerinnen und die Kindergartenpädagoginnen nach einem gemeinsamen Jausenspruch im Schulgarten die liebevoll zubereitete „Gesunde Jause“.

 

Ein herzliches Dankeschön von Seiten der Volksschule an Evamaria und Daniela für die hervorragende Organisation dieses Projektes.

 

Fußballcup 2018

Erdäpfelsetzen               mit Fam. Markut

 

Kartoffelbegeisterte Volksschule“

 

Die Kartoffel ist ein ganz wichtiges Grundnahrungsmittel! In der VS Maria Rojach ist man „kartoffelbegeistert“. Im Unterricht haben die Lehrerinnen mit den Kindern über die Herkunft und die vielfältige Verwendung der Kartoffel gesprochen. Die Familie Markut lud die Kinder mit den Lehrerinnen ein, beim Kartoffelanbau mitzuhelfen, um dann das Wachstum und Gedeihen zu verfolgen. Mit viel Eifer und Fleiß waren alle dabei, um zu lernen und zu erfahren, wie und in welchen Abständen die Kartoffelsetzlinge in die gepflügte Erde gelegt werden. Die Erfahrung in Theorie und Praxis war sehr wichtig und erfolgreich und das Interesse der Kinder sehr groß. Sie können jederzeit „ihr Kartoffelfeld“ besuchen und sich vom Fortschritt ihrer Arbeit überzeugen – und den Ertrag dann auch in einem süßen Kartoffelbrei verkochen und verkosten. .

 

 

 

Leichtathletik Dreikampf 2018

Am 5 Juni 2018 fand seit einigen Jahren wieder einmal ein Leichtathletik Dreikampf ( Schlagball, 60m Lauf und Weitsprung) für die Volksschule statt. 16 Volksschulen des Lavanttals nahmen daran teil. Die Volkschule Maria Rojach war mit 8 Athleten, 4 Mädchen und 4 Buben aus der  3. und 4. Klasse präsent.

Schwimmtag - St. Veit

Am 12. Juni fuhren alle Klassen der Volksschule Maria Rojach ins Frei- und Hallenbad nach St. Veit. Es war für alle ein erlebnisreicher lustiger Vormittag.

Nawi mit Frau Kotomisky

Am 14. Juni führte die 3. Klasse mit den Lehrerinnen Frau Kristöfl und Frau Hoffmann eine Leserally mit dem Kindergarten durch. Die Großen halfen den Kleinen beim Enträtseln der Rally. Es war für alle ein toller lustiger Vormittag. 

Ausflug nach Landskron

Am 18. Juni 2018 besuchte die 4. und 3. Klasse auf der Burg Landskron die Greifvogel-Flugschau. Danach ging es zum Affenberg der direkt unter der Burg Landskron liegt. Nach diesem speziellen Tiererlebnis wurde noch in der Landeshauptstadt Klagenfurt ein köstliches Eis verzehrt. Es war ein erlebnisreicher und toller Ausflug.

Buchstabenfest         Schuljahr 2017/18

Kinder der Welt